Koi Karpfen

Die bunten Teichbewohner sind viel mehr als nur Zierfische. Erfahren Sie hier alles über die Koi Karpfen.

Koi Karpfen - Hagmans Teiche
 

Faszinierende Zierfische in Ihrem Gartenteich

Der Faszination Koi Karpfen kann sich kaum ein Teichfreund entziehen, wenn er die bunt schillernden Zierfische einmal in ihrem nassen Element bewundern konnte. Hagmans Teiche lädt jeden Interessierten ein, sich die farbigen Teichbewohner in Ruhe auf dem großzügigen Firmengelände am Gewerbering 30 an der B9 in Kevelaer anzuschauen.

Doch Vorsicht! Suchtgefahr! Einmal Koi, immer Koi sagen Fans dieser bunten Zierfische – was wir nur bestätigen können.

Was symbolisiert der Koi?

Der Koi hat seinen Ursprung in Japans Reisfeldern, wo er als Speisefisch gehalten wurde. Mit der Farbe jedoch kam die Symbolik zum Fisch – er wurde zum Statussymbol. Er verkörpert dort Kraft, Mut und Ausdauer. Weil er beständig gegen den Strom schwimmen kann, gilt er als Symbol für Zielstrebigkeit und Erfolg.

Zahmer Koi

Was bedeutet Koikarpfen?

Wörtlich übersetzt ist Koi Karpfen einfach nur eine Namensdoppelung, denn Koi kommt von Goi und ist das japanische Wort für Karpfen. Für uns ist der Koi in erster Linie ein ungewöhnlich schöner, stolzer Fisch, noch dazu extrem langlebig (bis 40 Jahre), der fast so anhänglich wie ein Hund werden kann.

Wie groß werden die Zierfische?

Koi wachsen im ersten Jahr bis zu 12 cm, im 2. Jahr werden sie bis zu 22 cm groß, im 3. Jahr ca. 35 cm groß, immer abhängig von Futtermenge, Witterung und Teichgröße.
Eine Endgröße von 50 Zentimetern bis hin zu einem Meter ist für den stattlichen Zierfisch keine Seltenheit, wenn die Umweltbedingungen stimmen. Allerdings wissen wir aus jahrelanger Erfahrung, dass die Größe des Fischs in erster Linie vom Futter abhängig ist. Bekommen Koi zu viel Futter, dann legen sie extrem schnell extrem viel an Größe und Gewicht zu. Auch wenn sie in einem kleinen Teich leben. Deswegen raten wir zu mäßiger Fütterung.

Was kosten Koikarpfen?

Im WWW kursieren Preise von 50 Cent für winzige Fische bis hin zu mehreren Millionen Euro für prachtvolle erwachsene Exemplare. Die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen. Der Preis ist abhängig von Farbe, Herkunft und Zuchtlinie des Fisches. Bei uns bekommen sie nur eine Art Koi: Einen gesunden, bunten, artgerecht aufgezogenen und dadurch sehr robusten Koi aus eigener Zucht. Kosten von 2,50 bis 90 Euro.  Einzelne Exemplare, die besonders bunt bzw. groß sind, kosten auch schon mal bis zu 350 Euro.

Wo leben Koikarpfen?

… in Deutschland? In Teichen, die zumeist künstlich angelegt sind. Und genau dabei helfen wir von Hagmans Teiche Ihnen. Denn uns ist daran gelegen, dass Sie lange Freude an und mit ihren Koi haben. Damit der bunte Edelkarpfen ein artgerechtes Leben als Zierfisch führen kann, müssen allerdings einige Dinge beachtet werden, die allen Fischen im Gewässer zu Gute kommen. Er braucht Gesellschaft in einem entsprechend großen Teich, gute Wasserqualität, entsprechendes Futter, Rückzugsgebiete, Pflanzen und genügend Wassertiefe, damit er auch im Gartenteich überwintern kann.

Wir informieren Sie gerne vor Ort oder hier auf unserer Homepage unter Gartenteiche.

Koi Karpfen Musterteichanlage

Wasserqualität für die Koi Teiche

Das Wohlbefinden des Fisches hängt sehr stark von der Wasserqualität ab. Wir führen in unserem Geschäft kostenlose Wasserproben durch, dabei testen wir die Wasserqualität auf:

PH Wert, Gesamthärte, Karbonathärte, Nitrat, Nitrit, Phosphat, Leitfähigkeit. Dazu benötigen wir nur ein Marmeladenglas voll Teichwasser und unsere Analysestation testet ihr Wasser in wenigen
Sekunden.
Sollten die Wasserwerte nicht zufriedenstellend sein so können wir mit adäquaten Mittel Abhilfe schaffen.

Wie reisen Koikarpfen?

Wer bei uns einen Koi kauft, der muss sich keine Sorgen um einen sicheren Transport machen. Wir verpacken unsere Koi in Plastiktüten mit Wasser und reinem Sauerstoff, so verpackt können sie bis zu 15 Stunden transportiert werden.

Wie werden Koi ausgesetzt?

Damit der Koi wohlbehalten in sein neues Zuhause gesetzt werden kann, sollten Sie die geschlossene Plastiktüte mit dem Koi auf die Wasseroberfläche des Teiches legen, damit sich die Wassertemperatur angleichen kann. Nach circa 20-30 Minuten wird die Tüte geöffnet mit dem Teichwasser vermischt und dann lässt man den Koi in den Teich schwimmen.

Warum springen Koikarpfen?

…werden wir oft gefragt. Lebensfreude, meinen die meisten Koibetrachter. Aber das ist ein Irrtum. Wenn ein Koi ständig aus dem Wasser springt, dann macht er das sehr oft, weil er mit Parasiten befallen ist. Die kann man nicht immer mit dem bloßen Auge erkennen, aber jeder Teichbesitzer kann etwas gegen die Lästlinge und Schädlinge an seinen Fischen unternehmen. Auch hier haben wir seit Jahrzehnten viele Erfahrungen gesammelt und können Ihnen bei entsprechenden Problemen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Hagmans Teiche

Peter Hagmans

Gartencenter & Gartengestaltung
Telefon 0 28 32 / 37 70
Telefax 0 28 32 / 41 25
E-Mail

Online-Shop

In unserem Online-Shop finden Sie viele tolle Angebote rund um Ihren Gartenteich. Shop besuchen

Öffnungszeiten

Wegen Umbauarbeiten bleibt unser Geschäft bis Ende Februar geschlossen.

Sie können uns jedoch unter der Telefonnummer 01712045452 erreichen.


Anfahrt

Gewerbering 30 (an der B9)
47623 Kevelaer
Routenplaner